Hypnose

 

Was ist Hypnose?

Jede Hypnose ist eine Selbsthypnose. Hypnose ist ein veränderter Bewusstseinszustand, der der Trance sehr ähnelt.

Wir kennen diesen Zustand aus dem täglichen Leben, in den wir unbewusst sinken (z.B. beim Lesen oder Auto fahren und zwischen Wachen und Schlafen).

In diesem Zustand  ist die Körperwahrnehmung verändert und das bildhafte Vorstellungsvermögen sehr stark ausgeprägt und somit die Aufnahmefähigkeit für Suggestionen erhöht. Dieser Zustand kann mithilfe eines Hypnotiseurs/ Hypnotiseurin zielgerecht eingeleitet werden.
Sie sind weder bewusst noch willenlos.

Wie wirkt Hypnose?

Im Zustand der Hypnose werden die Urteilsfähigkeit und das analytische Denken außer Kraft gesetzt und Suggestionen können unverändert, bis ins Unterbewusstsein gelangen.
Die Hypnosetechnik ist die Methode, mit der man das Oberbewusstsein umgeht. Der Schlüssel liegt in der schöpferischen Kraft der Fantasie und gedanklichen Vorstellung von positiven Bildern, die Heilungs- und Veränderungsprozesse zu erreichen vermag.

Wobei kann Hypnose helfen?

Hypnose zum persönlichen Wachstum.
Mit Hypnose eröffnen sich fantastische Möglichkeiten Lebensveränderungen zu bewirken. Hypnose kann als eine Art Generalschlüssel betrachtet werden, mit dem sich ein Tor zu mehr Selbstbestimmung, Eigenkompetenz, Gesundheit und Wohlbefinden im Leben öffnen lässt. Diese Kompetenzen äußern sich in steigendem Vertrauen in die persönlichen und unbewussten Ressourcen und Fähigkeiten, das eigene Leben in vielerlei Hinsicht erfolgreich zu gestalten.

Die folgende Liste ist nur ein kleiner Auszug aus den tatsächlichen Möglichkeiten, die Hypnose zum persönlichen Wachstum zu nutzen:

  • Stressbewältigung
  • Selbstverwirklichung
  • Lebens(um)gestaltung
  • Persönlichkeitsmanagement
  • Leistungssteigerung in Sport und Beruf
  • Beziehungsprobleme (Partnerschaft und Familie)
  • und vieles mehr …

Mit Hypnose eröffnen sich fantastische Möglichkeiten Lebensveränderungen zu bewirken. Hypnose kann als eine Art Generalschlüssel betrachtet werden, mit dem sich ein Tor zu mehr Selbstbestimmung, Eigenkompetenz, Gesundheit und Wohlbefinden im Leben öffnen lässt. Diese Kompetenzen äußern sich in steigendem Vertrauen in die persönlichen und unbewussten Ressourcen und Fähigkeiten, das eigene Leben in vielerlei Hinsicht erfolgreich zu gestalten.

Wobei kann Hypnose noch helfen?

Hypnose zur Aktivierung von Selbstheilungskräften. Hypnose ist sicherlich kein Allheilmittel.
Aber die Hypnose ist seit 4000 Jahren bekannt und dass Hypnose wirksam ist, wurde in über 200 Studien in den unterschiedlichsten Bereichen, nachgewiesen.
Die nachfolgende Liste beinhaltet die Anwendungsgebiete, in denen in der Zwischenzeit eine wissenschaftliche Wirksamkeit vorliegt:

Psychosomatische Störungen:

  • Migräne
  • chronische Schmerzen
  • Kopfschmerzen
  • Heuschnupfen
  • Asthma
  • Morbus Crohn
  • Colitis ulzerosa usw.

Verhaltensstörungen:

  • Rauchen
  • Essstörungen
  • Nägelkauen
  • Bettnässen

Psychoneurotische Störungen:

  • Angststörungen
  • Phobien
  • Depressionen
  • posttraumatische Belastungsstörungen usw.

Somatische Störungen:

  • Geburtshilfe
  • Zahnmedizin
  • Schlafstörungen
  • operative Eingriffe
  • Migräne
  • Warzen
  • Ekzeme
  • Blutungskontrolle
  • Wundheilung
  • Durchblutungsförderung  usw.

Wie kann ich Hypnose für mich nutzen?

Die Hypnosetherapie beinhaltet einzelne Schritte, um Veränderungsprozesse in Gang zu setzen, daher können für eine erfolgreiche Hypnosetherapie von Fall zu Fall 5-10 Sitzungen erforderlich sein.

Die Hypnose beinhaltet:

  • Beratung
  • Aufklärung wie z.B. Korrektur falscher Vorstellung von Hypnose
  • körperlich, mentale Entspannung
  • erste Hypnoseerfahrung
  • themenbezogene Hypnose
  • zielgerechte Formulierung der Suggestionen
  • Hypnose noch mal Maßschneidern auf eigene Vorstellungen anpassen und umsetzen
  • Erlernen von Selbsthypnosetechniken, um Lebensveränderungen selbstständig und ohne weitere Hilfe umsetzen zu können.

Mit Hypnose behandle ich keine körperlichen und seelischen Krankheiten.
Bei Krankheiten ist eine medizinische Behandlung durch einen Arzt/eine Ärztin oder einen Heilpraktiker/einer Heilpraktikerin erforderlich.
Sind Sie interessiert? Dann rufen oder sprechen Sie mich an!

Die Hypnosetherapiekosten betragen: 60,– € pro Sitzung
Beratungstermine sind kostenlos.

Termine: nach Vereinbarung